Distance in ( Kilometers ) 50

Mandatsbeschreibung

Die Mibelle Group Nutrition will ein neues Geschäftsfeld aufbauen mit einem Zielumsatz grösser 5 Mio. CHF p.a., um die Abhängigkeit vom bestehenden Geschäft künftig reduzieren zu können.
Aufgrund der sehr offenen Fragestellung wurde zu Beginn die Problemdefinition verifiziert und Suchfelder für die Suche nach Ideen erarbeitet. Darauf basierend wurde ein Set an Ideation-Methoden definiert. Dabei fanden die folgenden Methoden Anwendung: Kreativitätsworkshops mit Integration von Externen, Crowdsourcing, zweistufige Delphi-Studie, Cross-Industrie Innovation Workshop mit mehreren Firmen und Trendanalyse.
Diese kreative Phase führte zu rund 700 (Roh)ideen. In mehreren Bewertungsschritten konnten diese sukzessive verdichtet und reduziert werden bis noch sechs Ideen übrig waren. Für dieses Set an Ideen wurde eine grobe Marktanalyse durchgeführt.

Resultate/ Deliverables

Für die höchst priorisierte Idee wurde ein Business Case erstellt. Dieser beinhaltet die Beschreibung der marktseitigen Potentiale, die definierten Kernprozesse, notwendige organisatorischen Anpassungen, eine Risikoanalyse, sowie die Abschätzung der Finanzflüsse und eine konkrete Umsetzungsplanung.

Projektphasen, die durch das Beratungsunternehmen begleitet wurden
Kreative Phase (Ideengenerierung), Konzeptphase

Geographische Märkte/ Regionen, in denen das Projekt stattfand
Switzerland

Amenities and Features

  • Showcase/ Project

Reviews

No Reviews

Leave a Review

Leave Your Rating:

3 Stars

Copyright © 2020 consultingsearcher by Cardea AG