Sprechen Sie mit einem CONSULTINGSEARCHER Experten +41 44 350 28 50
20.03.2015 Zurück

Wie kleine Boutiquenanbieter gegenüber Mega-Beratungen punkten

Kunden vergeben Aufträge zunehmend an kleinere Beratungen. Diese passen ihr Angebot optimal an eine Nische an und bieten entsprechende Kundennähe und Umsetzungsstärke. Die grösseren Beratungen reagieren entsprechend – sie kaufen die Boutiquen auf.

Kennen Sie den Ansatz der Helikopter-Beratung? Einschweben, Staub aufwirbeln, abschwirren. Vor allem den grossen Beratungshäusern wird dieser Beratungsansatz vorgeworfen. Solche Behauptungen sind gewagt. Nichtsdestotrotz erfreuen sich kleinere Beratungen bei den Kunden zunehmend grösserer Beliebtheit. Die Boutiquen trumpfen auf mit Pragmatismus, Umsetzungsstärke, Flexibilität und Kundennähe. Bei vielen grossen Häusern, welche stets alle Leistungen für alle Kundensegmente anbieten möchten, werden hingegen Profil und Tiefgang vermisst. Dies ist auch den Mega-Beratungen bewusst, welche zunehmend versuchen, durch Zukäufe von Boutiquen ihr Unternehmensprofil zu schärfen. Den ganzen Artikel finden Sie bei der WirtschaftsWoche, unserer Kooperationspartnerin.