Sprechen Sie mit einem CONSULTINGSEARCHER Experten +41 44 350 28 50

Kolumne

kolumne
 

Klesses Talk über die Zukunft der Beratung

Hans-Jürgen Klesse ist Wirtschaftsjournalist und schreibt an dieser Stelle über Entwicklungen und Trends im Beratungsmarkt. Er gehörte fast 20 Jahre zur Redaktion der WirtschaftsWoche, einer seiner thematischen Schwerpunkte war auch dort die Consulting-Branche.

     
Seite 1 von 2 Erste Seite Zurück 1 2 Letze Seite
Ergebnisse pro Seite 5 10 20 50
Alle reden von Digitalisierung, komplett umgesetzt haben das komplizierte Thema aber bisher nur wenige Unternehmen. Entscheidend für einen erfolgreichen Umbau sind die Bereitschaft zur Veränderung

„Tischfußball und Sitzkissen reichen nicht.“ – Digitalisierung in der Umsetzung

Alle reden von Digitalisierung, komplett umgesetzt haben das komplizierte Thema aber bisher nur wenige Unternehmen. Entscheidend für einen erfolgreichen Umbau sind die Bereitschaft zur Veränderung mehr

Prof. Dr. Stephan Friedrich von den Eichen, Innovative Management Partner

„Was Unternehmen heute brauchen, kann klassische Beratung nicht bieten“

Interview mit Professor Dr. Stephan Friedrich von den Eichen: Mit welchen neuen Ansätzen der Managing Partner der auf Innovationsthemen spezialisierten Unternehmensberatung IMP seinen Kunden hilft, zukunftsfähige Geschäftsmodelle zu entwickeln. mehr

Prof. Dr. Stephan Friedrich von den Eichen, Innovative Management Partner

„Die Versicherungsbranche ist zu langsam.“

Die Digitalisierung und der Einsatz künstlicher Intelligenz bieten für Versicherungsunternehmen Chancen für neue Geschäftsmodelle und schlankere Prozesse. Aber wer zu lange wartet, riskiert existenzielle Probleme.
mehr

Das Handelsembargo gegen Russland, die handelspolitischen Folgen des Brexit, Trumps „America First“-Politik, protektionistische Forderungen in den Parteiprogrammen der Rechten: Nach Jahrzehnten der Liberalisierung internationaler Handelsbeziehungen droht ein radikaler Kurswechsel, die Unternehmen müssen sich auf mehr Protektionismus einstellen. Aber wie geht das?

Das Risiko Trump und wie Unternehmen damit umgehen können

Das Handelsembargo gegen Russland, die handelspolitischen Folgen des Brexit, Trumps „America First“-Politik, protektionistische Forderungen in den Parteiprogrammen der Rechten: Nach Jahrzehnten der Liberalisierung internationaler Handelsbeziehungen droht ein radikaler Kurswechsel, die Unternehmen müssen sich auf mehr Protektionismus einstellen. Aber wie geht das? mehr

Selbstfahrende Autos, vibrierende Gabeln und Haarbürsten mit WLAN: Das Internet der Dinge kombiniert Geräte und deren Eigenschaften und schafft so völlig neue Anwendungen. Wie Berater dabei helfen, lukrative von überflüssigen Innovationen zu unterscheiden und kreative Ideen in wirtschaftlich tragfähige Geschäftsmodelle zu verwandeln.

Internet der Dinge: Wie Berater Köpfe öffnen

Selbstfahrende Autos, vibrierende Gabeln und Haarbürsten mit WLAN: Das Internet der Dinge kombiniert Geräte und deren Eigenschaften und schafft so völlig neue Anwendungen. Wie Berater dabei helfen, lukrative von überflüssigen Innovationen zu unterscheiden und kreative Ideen in wirtschaftlich tragfähige Geschäftsmodelle zu verwandeln. mehr

Erfolgsfaktor Leadership: Veränderte Rahmenbedingungen und die Digitalisierung sind existentielle Herausforderungen für jedes Unternehmen. Traditionelle Führungsmethoden helfen in solchen Situationen nicht weiter. Nur wer seine Mannschaft mitnehmen kann und selbst mit gutem Beispiel vorangeht, schafft den Kulturwandel und damit die Voraussetzungen für einen Neuanfang.

Wo Veränderungsprozesse anstehen, braucht es Persönlichkeit, Charisma und Sinnvermittlung

Erfolgsfaktor Leadership: Veränderte Rahmenbedingungen und die Digitalisierung sind existentielle Herausforderungen für jedes Unternehmen. Traditionelle Führungsmethoden helfen in solchen Situationen nicht weiter. Nur wer seine Mannschaft mitnehmen kann und selbst mit gutem Beispiel vorangeht, schafft den Kulturwandel und damit die Voraussetzungen für einen Neuanfang. mehr

Agilität als Erfolgsfaktor: Warum es gut ist, traditionelle Denk- und Entscheidungsstrukturen aufzubrechen, und warum Beweglichkeit dabei hilft, ein Unternehmen zu digitalisieren.

Frühjahrsputz für das Unternehmen

Agilität als Erfolgsfaktor: Warum es gut ist, traditionelle Denk- und Entscheidungsstrukturen aufzubrechen, und warum Beweglichkeit dabei hilft, ein Unternehmen zu digitalisieren. mehr

Interview: Wie Markus Webhofer, Gründer und Managing Partner des Institute of Brand Logic, seinen Kunden hilft, ihr Unternehmen zu einer Marke zu machen und welche Vorteile das bringt.

Die Energie zur Veränderung muss aus der Mitte der Organisation kommen

Interview: Wie Markus Webhofer, Gründer und Managing Partner des Institute of Brand Logic, seinen Kunden hilft, ihr Unternehmen zu einer Marke zu machen und welche Vorteile das bringt.
mehr

Interview mit Eva Manger-Wiemann und Christoph Treichler: Wie die beiden geschäftsführenden Partner der Zürcher Meta-Beratung Cardea die Zukunft der Beratungsbranche einschätzen.

Digitale Verweigerer laufen Gefahr, den Anschluss zu verpassen.

Interview mit Eva Manger-Wiemann und Christoph Treichler: Wie die beiden geschäftsführenden Partner der Zürcher Meta-Beratung Cardea die Zukunft der Beratungsbranche einschätzen.
mehr

Viele Fusionen gehen schief oder bringen nicht die erwarteten Synergien, weil die Integration nach einer Übernahme misslingt. Wie Berater dabei helfen können, damit trotz unterschiedlicher Unternehmensstrukturen, -organisationen und -kulturen zusammenwächst, was zusammenwachsen soll.

Fusionen können nur gelingen, wenn alle Beteiligten bereit sind, sich ganz neu zu erfinden.

Viele Fusionen gehen schief oder bringen nicht die erwarteten Synergien, weil die Integration nach einer Übernahme misslingt. Wie Berater dabei helfen können, damit trotz unterschiedlicher Unternehmensstrukturen, -organisationen und -kulturen zusammenwächst, was zusammenwachsen soll.
mehr

Seite 1 von 2 Erste Seite Zurück 1 2 Letze Seite
Ergebnisse pro Seite 5 10 20 50