Sprechen Sie mit einem CONSULTINGSEARCHER Experten +41 44 350 28 50

Unternehmensberatung nach Regionen

Globale Projekte, lokale Marktkenntnisse und internationaler Footprint

Betrachtet man die Länder und Märkte mit der stärksten Nachfrage nach Beratungsdienstleistungen so sind dies in Europa die Länder Deutschland, UK, Spanien und Frankreich. Nach Regionen ‚führt‘ Westeuropa, gefolgt von der nordischen Ländern und, etwas abgeschlagen, Zentral- und Osteuropa (Quelle: Feaco). Jüngere Forschungen zeigen auch, dass die Nachfrage nach Beratungsdienstleistungen eng mit der Anzahl der Forbes 2000 Unternehmen steht, die in diesen Ländern ihren Hauptsitz haben (Quelle: sourceforconsulting). Tatsache ist aber auch, dass die Standorte der Kundenunternehmen bzw. die Beratungsintensität in den einzelnen Länder und Regionen, nicht immer eine Rolle für die erforderlichen Marktkenntnisse der Berater spielen.

 

Cardea begleitet seit über einem Jahrzehnt Kundenunternehmen bei der Planung und Durchführung von Beratungsprojekten und unterstützt insbesondere in der Suche, Evaluation und Auswahl geeigneter Beratungsunternehmen.

Die Erfahrung aus dieser Tätigkeit zeigt, dass viele Beratungsprojekte Marktkenntnisse erfordern, die häufig unabhängig vom Standort des Hauptsitzes der Kunden (wo in der Regel jedoch die meisten Entscheider, Bedarfsträger und Einkäufer von Beratungsdienstleistungen sitzen) sind.

 

Lokale Marktkenntnisse

Die Internationalisierung oder Globalisierung der Kundenunternehmen ist schon lange im Gang. Viele Produktionsunternehmen verlagern ihre Standorte nach Osteuropa oder Asien. Notwendigerweise bedeutet dies, dass der Beratungsbedarf in diesen Ländern und Regionen zunehmen wird und Kunden von den dort eingesetzten Beratungsunternehmen lokale Marktkenntnisse oder sogar Standorte vor Ort verlangen. Daneben gibt es aber auch nach wie vor Branchen (meistens sind dies stark regulierte Branchen mit länderspezifischen Gesetzen, Bestimmungen und Behörden), in denen Beratung ohne lokale Marktkenntnisse kaum möglich ist. Dies betrifft zum Beispiel die Banken- und Versicherungsbranche sowie den Energiesektor.

 

Globale Projekte & internationaler Footprint

Globale Projekte müssen nicht immer die Forderung nach weltweiten Bürostandorten der Beratungsunternehmen bedingen. Natürlich kann es ein Vorteil sein, wenn für Beratungsprojekte, deren Umfang verschiedene internationale Länder einbezieht oder sogar weltweiten Charakter hat, die entsprechenden Beratungsunternehmen Büros und Berater vor Ort ausweisen können. Jedoch sind zwei Voraussetzungen in solchen Projekten fast noch wichtiger als der internationale Footprint: nämlich die Fähigkeit der Beratungsunternehmen, in globalen Dimensionen zu denken sowie die Erfahrung in der Durchführung internationaler oder globaler Projekte vorweisen zu können. Unter diesem Gesichtspunkt kommen für solche Beratungsprojekte nicht mehr nur die grossen multinationalen Beratungsunternehmen in Frage, sondern viele mittlere Beratungsunternehmen mit vereinzelten internationalen Standorten und insbesondere entsprechenden internationalen Projekterfahrungen vermögen hier durchaus eine exzellente Alternative darstellen.

Beratungsunternehmen selber finden

Beratungsunternehmen durch unsere Experten suchen lassen

Möchten Sie, dass wir für Ihren Bedarf einen passenden Berater suchen und empfehlen? 
Kontaktieren Sie uns.

Anfrageformular
Zur Themenübersicht